15. Februar - Weltkinderkrebstag


Am 15.02.2020 findet zum 2. Mal in Magdeburg im Elternhaus auf dem Gelände des Universitätsklinikum Magdeburg unser Benefiz-Wohnzimmer-Konzert statt. 

Hinter den Kulissen

Wer sind WIR

Wir, das sind betroffene Eltern.

Wir lernten in den schwersten Stunden, die Eltern nur erahnen können, diese wundervollen Menschen hinter den Kulissen kennen. Seit nun mehr fast 30 Jahren zeigen sie großartiges und selbstloses Engagement auf allen Ebene.

Unserer Projekt

Aufmerksamkeit schaffen, für
* Krebs bei Kindern
* die Bedeutung für Patienten, Geschwister und Eltern
* den internationalen Kinderkrebstag bekannt zu machen (15. Februar)
* den Magdeburger Förderkreis krebskranker Kinder e.V. und seine Stiftung Elternhaus für seine Arbeit würdigen.


Unsere Motivation

Wir möchten auf diesem Weg Danke sagen und den Magdeburger Förderkreis krebskranker Kinder e.V. und seine Stiftung Elternhaus in den Mittelpunkt rücken!

Wir möchten den Eltern und Kindern, die gerade eine schwere Zeit durchmachen, einen schönen Nachmittag bereit!

 Herzlichst Norman & Nadine Hübner


Kooperationspartner

Magdeburger Förderkreis krebskranker Kinder e.V.

Der Verein steht den Familien in und nach der schwierigen Zeit mit Rat und Tat (finanziell, beratend) zur Seite.

Stiftung Elternhaus

Seit 2004 kümmert sich die Stiftung um den Erhalt und die Finanzierung des Elternhauses - einem Ruhepool auf dem Klinikgelände, während der zermürbenden Therapiezeit.

Unser Team

Wir sind betroffene, verwaiste Eltern, die anderen einen schönen Abend bereiten, für das Thema sensibilisieren und Spenden für den Förderkreis/das Elternhaus sammeln möchten.

Blau Nase hilft

Gemeinsam ein Zeichen setzen!
Ein Verein der betroffene Kinder und ihre Familien unterstützt und das sensible Thema Krebs bei Kindern in die Öffentlichkeit bringt.

Möchtest du mehr wissen?

Deutschland